Neuigkeiten

News

18. Oktober 2017

Glückwünsche des Bundespräsidenten zum 200. Geburtstag Bahá'u'lláhs

Mit großer Freude hat der Nationale Geistige Rat der Bahá’í in Deutschland die Glückwünsche von Bund...

mehr...

16. September 2017

Stellungnahme des Rates der Religionen

Religionsgemeinschaften in Nürnberg - Gemeinsam gegen die Angst

mehr...

Freitag, 21. Oktober 2011

Zitat der Woche

Verkündung einer neuen Weltordnung

mehr...

Montag, 17. Oktober 2011

Indien wirbt mit dem Lotus-Tempel der Bahá'í

Neu Delhi, im Oktober 2011 – In seinem 25. Jubiläumsjahr wird der Lotus-Tempel von Südafrika bis Japan, von den USA bis Singapur als Teil der Kampagne Incredible India mit auffälligen Plakaten präsentiert.

Die indische Regierung möchte mit dieser internationalen Tourismuskampagne auf die kulturell...

mehr...

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Zitat der Woche

Übermaß als Quelle des Übels

mehr...

Samstag, 08. Oktober 2011

Internationale Bahá'í-Gemeinde fordert Freilassung eines christlichen Pfarrers

Die Internationale Bahá’í-Gemeinde hat sich der Forderung angeschlossen, Youcef Nadarkhani, einen christlichen Pfarrer aus Rasht im Iran freizulassen.

Pfarrer Nadarkhani, Vater zweier kleiner Kinder, leitet ein Netzwerk von Hausgemeinden. Nun wurde er der Apostasie für schuldig befunden. Er habe „...

mehr...

Freitag, 30. September 2011

Interkulturelle Wochen in Nürnberg

Vortrag zum Thema Integration aus Sicht der Bahá'í-Religion am 07. Oktober 2011 in der AWOthek

mehr...

Mittwoch, 28. September 2011

Desmond Tuto und Jose Ramos-Horta fordern Freilassung der Bahá'í

Die beiden Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu, anglikanischer Erzbischof Kapstadts, und Jose Ramos-Horta, Präsident von Osttimor, üben scharfe Kritik an der iranischen Regierung. In einem offenen Brief an die akademische Weltgemeinschaft, der gestern in dem Internetmagazin Huffington Post erschie...

mehr...

Mittwoch, 28. September 2011

Neue Termine

Veranstaltungstermine für Oktober, November und Dezember 2011 erschienen

mehr...